Ortho-Bayer_WEB-11.jpg
Ortho-Bayer-WEB_1-1-2.jpg

Ich behandle ein breites Spektrum an Erkrankungen, Fehlbildungen, degenerativen Veränderungen und Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Durch meine Zusatzausbildung in Sportmedizin bin ich in der Behandlung von Sportverletzungen versiert.
Aktuell absolviere ich Weiterbildungen in Manueller Medizin und Spezieller Schmerztherapie (ÖÄK-Diplomkurse).

In der Ordination führe ich eine konservative, das heißt, nicht-operative Therapie durch. Bei der Behandlung orthopädischer, unfallchirurgischer und sporttraumatologischer Erkrankungen oder Verletzungen lässt sich eine operative Versorgung in vielen Fällen vermeiden.

Sollte dennoch ein operativer Eingriff oder eine Behandlung im stationären Setting nötig sein, so erfolgt dies im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried an der orthopädischen Abteilung, wo ich im Hauptberuf als Oberarzt tätig bin. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried ist ein zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung; auch durch die enge Zusammenarbeit mit ExpertInnen anderer Fachbereiche sind Sie immer bestens versorgt.

Durch meine Tätigkeit als Wahlarzt bin ich in der Lage, mir für Ihr Anliegen ausreichend Zeit zu nehmen. Durch ein gründliches Anamnesegespräch, eine sorgfältige Untersuchung und ggf. dem Hinzuziehen weiterer diagnostischer Maßnahmen ist es möglich, eine exakte Diagnose zu stellen und eine optimale Therapie zu gewährleisten.

 

Die Behandlung wird individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst.

nicht-operative (konservative) Behandlung

  • Schmerzbehandlung akuter und chronischer Schmerzen
     

  • Infiltrationsbehandlungen
     

  • therapeutische Lokalanästhesie
     

  • Hyaluronsäuretherapie bei Knorpelschäden
     

  • Behandlung von Gelenkserkrankungen sowie Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates
     

  • Behandlung aller Wirbelsäulenerkrankungen im Erwachsenenalter, Jugend- und Kindesalter
     

  • Verordnung von Heilbehelfen wie Einlagen, Bandagen, Mieder, Korsette
     

  • Verordnung von Physiotherapie, Ergotherapie und weiteren begleitenden Therapiemöglichkeiten
     

  • Osteoporoseabklärung und Therapie
     

  • nicht-operative Behandlung und Nachbehandlung von Sportverletzungen
     

  • nicht-operative Behandlung und Nachbehandlung von Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates
     

  • postoperative Nachbehandlung
     

  • Sportberatung für Hobby- und Leistungssportler
     

  • und vieles mehr...

operative Behandlung

  • Arthroskopien (Gelenksspiegelungen) des Kniegelenkes samt Behandlung von Knorpelschäden, ggf. Meniskusnaht etc.
     

  • Arthroskopien (Gelenksspiegelungen) des Schultergelenkes samt Rotatorenmanschettennaht etc.
     

  • endoprothetische Versorgung von Hüft- und Kniegelenk
     

  • Bandscheiben- und Dekompressionsoperationen im Bereich der Lendenwirbelsäule
     

  • Handchirurgie (Karpaltunneloperation, Ganglienentfernung, Ringbandspaltungen, Sehneneingriffe)
     

  • Ellbogenoperationen bei Tennisellenbogen und Sulcus nervi ulnaris-Syndrom
     

  • Fußoperationen (Hallux valgus, Hallux rigidus, Hammer- und Krallenzehen, Fersensporn, Haglundferse)



     

Sollte ich einen Eingriff nicht selbst durchführen, so ist dieser nach Rücksprache zusammen mit dem Primar sowie meinen Kollegen der orthopädischen Abteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried möglich.

Leistungen